Wir bitten alle Teilnehmer*innen, die sich vor dem 15.03.2021 angemeldet haben, uns eine kurze Mail an registrierung@bibliothekartag2021.de zu senden und mitzuteilen, ob Sie in eine rein virtuelle Teilnahme umbuchen oder an der virtuellen Tagung inklusive der kleinen Präsenzveranstaltung mit Live Streaming in Bremen teilnehmen möchten.

 

Bitte beachten Sie: aufgrund der eingeschränkten Platzkapazität durch die geltenden Abstandsegeln, ist eine komplett neue Anmeldung für die virtuelle Teilnahme inklusive Teilnahme in den beiden Studioräume in Bremen erst möglich, nachdem sich alle bisher registrierten Teilnehmer zurückgemeldet haben (first-comes first-served Prinzip).

Tagungsgebühren

Teilnahmegebühr für die rein virtuelle Teilnahme

Mitglieder: 80 €
(für Mitglieder der Verbände BIB, VDB, ALA, ALBAD, Bibliosuisse, BVÖ, BVS, Niederländischer Verband, VÖB).
Die Vorteile einer Mitgliedschaft sowie die Links zu den Mitgliedschaftsseiten finden Sie weiter unten.

 

Nichtmitglieder: 165 €
Profitieren Sie bereits 2021 von der reduzierten Mitgliedergebühr und werden Sie noch vor der Registrierung Mitglied! Informationen finden Sie weiter unten.

Ermäßigte Teilnehmer: 45 €
Als ermäßigte Teilnehmer*innen gelten Auszubildende, Studierende (auch von berufsbegleitenden Studiengängen), Teilnehmer*innen an Fachwirtausbildungen, Referendar*innen, Arbeitslose, Rentner*innen.
Mit der Anmeldung ist jeweils ein zum Zeitpunkt der Anmeldung und für die Dauer der Veranstaltung gültiger Nachweis einzureichen (per E-Mail an registrierung@bibliothekartag2021.de).

 

Teilnahmegebühr für die virtuelle Teilnahme inklusive der Präsenzveranstaltung in Bremen*:

Mitglieder: 115 €
(für Mitglieder der Verbände BIB, VDB, ALA, ALBAD, Bibliosuisse, BVÖ, BVS, Niederländischer Verband, VÖB).
Die Vorteile einer Mitgliedschaft sowie die Links zu den Mitgliedschaftsseiten finden Sie weiter unten.

 

Nichtmitglieder: 240 €
Profitieren Sie bereits 2021 von der reduzierten Mitgliedergebühr und werden Sie noch vor der Registrierung Mitglied! Informationen finden Sie weiter unten.

 

Ermäßigte Teilnehmer: 60 €
Als ermäßigte Teilnehmer*innen gelten Auszubildende, Studierende (auch von berufsbegleitenden Studiengängen), Teilnehmer*innen an Fachwirtausbildungen, Referendar*innen, Arbeitslose, Rentner*innen.
Mit der Anmeldung ist jeweils ein zum Zeitpunkt der Anmeldung und für die Dauer der Veranstaltung gültiger Nachweis einzureichen (per E-Mail an registrierung@bibliothekartag2021.de).

 

* Diese Teilnahme ist vorbehaltlich der aktuellen Entwicklung der Pandemiesituation und dem daraus resultierenden Platzangebot.

 

Es werden für den Kongress generell keine Tageskarten angeboten.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Die Stornierungsfristen im Überblick:

a) Bei einer Stornierung der Anmeldung für eine Tages- oder Dauerkarte bis einschließlich 30.04.2021
(maßgeblich ist das Eingangsdatum der Stornierungsmitteilung) werden 50% der Anmeldegebühr inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer erstattet.

b) Für das Ich-bin-dabei-Ticket werden im Falle eine Stornierung bis einschließlich 30.04.2021
(maßgeblich ist das Eingangsdatum der Stornierungsmitteilung) 25% der Anmeldegebühr inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer erstattet.

c) Bei Stornierung jedweder Art der Anmeldung ab dem 01.05.2021 fällt eine Stornierungsgebühr in
voller Höhe der gezahlten Anmeldegebühr an; in diesen Fällen ist eine Erstattung ausgeschlossen.

 

Die kompletten Allgemeinen Geschäftsbedingungen können Sie hier einsehen.

Verbandsmitgliedschaft

Herzlich willkommen im BIB!

BIB-Mitglieder können Angehörige der bibliothekarischen und Informationsberufe und sonstige Beschäftigte in Bibliotheken und verwandten IuD-Einrichtungen werden einschließlich Auszubildende und Studierende der entsprechenden Berufe bzw. Studiengänge.

Ihre Vorteile: Als Mitglied des BIB erhalten Sie
• die zehnmal jährlich erscheinende Fach- und Verbandszeitschrift BuB, als Print- und Onlinezeitschrift
• Vernetzungsmöglichkeiten mit einer großen Fachcommunity in den Landesgruppen des BIB und Zugang zum Expertenwissen in den Kommissionen
• die ermäßigte Teilnahme am Deutschen Bibliothekartag,
• die ermäßigte Teilnahme an den Fortbildungsveranstaltungen des BIB sowie den Fortbildungsveranstaltungen und Bibliothekartagen weiterer Verbände (VDB, ALBAD, Bibliosuisse, BVÖ und BVS).
• Möglichkeiten der gezielten Förderung der Teilnahme an BIB-Veranstaltungen auch des Bibliothekartages über einen Förderfonds.

Wir laden Sie herzlich ein, im VDB Mitglied zu werden!

Ordentliches Mitglied kann werden, wer den Zielen des Vereins nahe steht und diese vertritt, insbesondere wer sich in einer bibliothekarischen Ausbildung befindet oder diese abgeschlossen hat oder in einer Bibliothek bzw. vergleichbaren Einrichtung beruflich tätig ist.

Ihre Vorteile: Als Mitglied des VDB erhalten Sie
• das Jahrbuch der Deutschen Bibliotheken als unerlässliches Nachschlagewerk (alle zwei Jahre als kostenloses Print-Exemplar sowie in der ausschließlich für Mitglieder zugänglichen Online-Version),
• die ermäßigte Teilnahme am Deutschen Bibliothekartag,
• die ermäßigte Teilnahme an den übrigen Fortbildungsveranstaltungen des VDB, des Schwesterverbandes BIB sowie den Fortbildungsveranstaltungen und Bibliothekartagen weiterer Verbände (ALBAD, Bibliosuisse, BVÖ und BVS). Die BVÖ gewährt außerdem den Mitgliedern des VDB eine um 50 % reduzierte Kongressgebühr.

o-bib. Das offene Bibliotheksjournal ist die Fachzeitschrift und zugleich das Mitteilungsblatt des VDB. o-bib erscheint vierteljährlich und enthält auch den Kongressband des Deutschen Bibliothekartags.